Wie sich Solar auf Ihren Hauswert auswirkt - Solarhood Blog
Solarenergie

Wie sich Solar auf Ihren Hauswert auswirkt – Solarhood Blog

Eine Frage, die in unseren Gesprächen mit Menschen, die an der Installation von Solaranlagen interessiert sind, häufig auftaucht, lautet wie folgt: „Wie wirkt sich die Solarinstallation wirklich auf meinen Hauswert aus?“

Nun, in der wahrscheinlich umfassendsten Studie, die es bisher gab, hat sich gezeigt, dass das Hinzufügen von Sonnenkollektoren Ihren Hauswert erheblich steigert. Eine Studie von Lawrence Berkeley National Laboratory zeigt, dass man mit einer Prämie rechnen kann, die ungefähr den Nettokosten (Gesamtkosten abzüglich Anreize) der Solaranlage selbst entspricht. Dies bedeutet, dass Sie damit rechnen können, den Wert einer Solaranlage zu erzielen, der in etwa den Nettokosten entspricht, die Sie in Ihre Installation gesteckt haben.

Geek für eine Minute mit mir aus.

In Bezug auf Solarenergie charakterisieren wir Kosten und Nutzen als einen Wert von USD / W (oder kW). Für ein System mit einer durchschnittlichen Größe von 3,8 kW können Sie also eine durchschnittliche Steigerung des Hauswerts – oder der Prämie – von etwa 3,78 USD pro W erwarten, was einer Steigerung des Hauswerts um 14.000 USD entspricht!

Aber genug von Zahlen und Berechnungen.

Was bedeutet es eigentlich für Ihr Zuhause, Solar auf Ihrem Dach zu haben?

Wenn Sie also ein Hausbesitzer sind, denken Sie wahrscheinlich daran, ab und zu einige Verbesserungen vorzunehmen, z. B. das neue Badezimmer einzubauen? Und Sie haben sicherlich darüber nachgedacht, wie sich dies auf Ihren Hauswert auswirken könnte. Mit einem Badezimmer oder vielen anderen bedeutenden Verbesserungen erhalten Sie möglicherweise nicht die 20.000, 30.000 oder 40.000 US-Dollar, die Sie in Ihrem Eigenheimwert in das Projekt gesteckt haben.

Wenn Sie jedoch eine Solaranlage auf Ihrem Dach installieren möchten, hat sich gezeigt, dass Ihr Hauswert tatsächlich um die Nettokosten steigt, die Sie in das System investiert haben. Auch hier sind die installierten Gesamtkosten abzüglich Anreize. Wenn Sie also 20.000 US-Dollar für Ihre Solaranlage auf dem Dach bezahlt haben und Rabatte und Anreize in Höhe von rund 6.000 US-Dollar zurückerhalten, erhöht sich Ihr Hauswert um rund 14.000 US-Dollar.

Und zusätzlich zur Steigerung des Hauswerts sparen Sie immer noch viel bei Ihren Energiekosten – diese Investition bringt also eine große Rendite, zusammen mit den „grünen“ Prahlereirechten!

Kleingedrucktes: Diese Analyse gilt nur für Solarsysteme, die über eine Vorauszahlung oder ein Darlehen erworben wurden, und nicht für geleaste Systeme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.