Leitfaden zum Überleben der Energieeffizienz für vielbeschäftigte Familien - Blog
Solarenergie

Leitfaden zum Überleben der Energieeffizienz für vielbeschäftigte Familien – Blog

Leitfaden zum Überleben der Energieeffizienz für vielbeschäftigte Familien

Wenn die Kinder wieder in der Schule sind, die außerschulischen Aktivitäten zunehmen und all die anderen wertvollen Dinge, die im Herbst wieder zum Leben erweckt werden, überlegen Sie wahrscheinlich, wie Ihr Budget und Ihre begrenzte Freizeit überleben werden. Diese schnellen und einfachen Tipps verbrauchen weniger Zeit und Energie und bieten gleichzeitig eine großartige Gelegenheit, Ihre Familie über Nachhaltigkeit zu unterrichten.

Einfache, budgetfreundliche Tipps für den Schulanfang

Instant-Topf
Jetzt, da die Kinder wieder in der Schule sind, könnten hausgemachte Mahlzeiten ein zweiter Gedanke sein. Verwenden Sie die Instant Pot mit der energieeffizientesten und zeitsparendsten Methode (um 70% reduziert). Es ist auch eine unterhaltsame und sichere Möglichkeit, Kinder helfen zu lassen.

Grillen Sie weiter
Holen Sie das Beste aus dem warmen Wetter heraus, bevor die Temperaturen sinken. Das Grillen im Freien an den Wochenenden kann dazu beitragen, den Energieverbrauch zu senken, anstatt Ofen oder Herd zu verwenden, und bietet auch eine bildschirmfreie Möglichkeit, ein Familienessen zu genießen.

Lufttrocknen Sie Ihr Geschirr
Dies reduziert den Energieverbrauch des Geschirrspülers, indem das Geschirr abends laufen gelassen und über Nacht getrocknet wird, indem die Gestelle weggelassen werden. Alternativ können Sie es zu einem lustigen Staffelspiel mit der Familie machen, indem Sie die Handtücher trocknen und zum Einlagern ausgeben.

Duschzeit reduzieren
Machen Sie mit Ihren Kindern ein lustiges Spiel, um die Duschzeit zu verkürzen, indem Sie eine Tabelle erstellen, um jede Dusche zeitlich zu steuern, mit dem Ziel, vier Minuten pro Tag zu reduzieren (was 3.650 Gallonen Wasser spart).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.