Was ist Sonnenenergie? - Solergie
Energiearten

Was ist Sonnenenergie? – Solergie

Wenn Sie ein lebender, atmender Mensch sind, der dies gerade liest, haben Sie wahrscheinlich von „Sonnenenergie“, „Sonnenkollektoren“ oder „erneuerbarer Energie“ gehört. Momentan wird viel über Solarenergie geredet. eine Form der erneuerbaren Energieals große Technologie-Giganten und multinationale Unternehmen wie Google, Microsoft, Amazon und andere haben ihre Verpflichtung angekündigt, die Nutzung von 100% sauberer, erneuerbarer Energie, die größtenteils durch Solarenergie erzeugt wird, zu vollziehen.

Genauso gut haben Sie vielleicht Sonnenkollektoren auf den Dächern eines oder mehrerer Häuser Ihrer Nachbarn gesehen, als Sie jeden Tag zur Arbeit und zurück fuhren. Täglich werden im ganzen Land Sonnenkollektoren für Häuser und Geschäfte gebaut.

Worum geht es also?

Probleme herum globale Erwärmung und Klimawandel sind keine neuen Themen. Die mit dem Klimawandel verbundenen Bedenken sind real und werden seit Jahrzehnten durch wissenschaftliche Daten und Forschung gestützt. Wissenschaftler, Weltführer und Aktivisten auf der ganzen Welt haben lange darüber diskutiert, wie diese Probleme angegangen werden können. Die Herausforderung war bisher nicht nur Was dagegen zu tun, aber Wie wir können dorthin gelangen.

Um den Übergang zu einer vollständig grünen Wirtschaft zu vollziehen, brauchen wir globale Zusammenarbeit, neue Richtlinien und die Unterstützung der politischen Führer, um nur einige zu nennen, aber das ist ein Thema für einen anderen Tag. Trotz der verbleibenden Herausforderungen für ein 100% grünes Ökosystem machen Unternehmer und Veränderer auf der ganzen Welt große Fortschritte.

Lassen Sie uns mehr über erneuerbare Energien sprechen.

Eine einfache Wikipedia Die Suche zeigt Ihnen, dass sich der Begriff „erneuerbare Energie“ auf Energie bezieht, die „aus erneuerbaren Ressourcen gewonnen wird, die auf natürliche Weise wieder aufgefüllt werden“. Dies schließt Energie ein, die wir aus Sonne, Wind, Regen, Gezeiten, Wellen und Erdwärme sammeln. Diese Ressourcen können Energie in vier Hauptbereichen liefern, darunter Stromerzeugung, Heizen / Kühlen, Verkehr und ländliche Energie (netzunabhängig).

Es ist ziemlich erstaunlich darüber nachzudenken! Wir arbeiten seit Jahrhunderten mit fossilen Brennstoffen und anderen schädlichen Energiequellen, als wir die ganze Zeit über natürliche, erneuerbare und sauber Ressourcen zur Verfügung. Es besteht keine Notwendigkeit, Energie aus fossilen Brennstoffen und anderen schädlichen Gasen zu erzeugen, wenn uns alles zur Verfügung steht, was wir zur Erzeugung von Energie und Energie benötigen natürlichals Teil des Erdentwurfs.

Wir werden später mehr über andere Formen erneuerbarer Energien sprechen, aber lassen Sie uns zunächst etwas genauer untersuchen, was genau Solarenergie bedeutet. Einfach ausgedrückt ist Sonnenenergie (oder Sonnenenergie) Energie, die wir von der Sonne erhalten. Die Sonne ist eine extrem starke Energiequelle!

Tatsächlich strahlt die Sonne jede Stunde mehr Energie auf die Erde, als sie benötigt, um den globalen Energiebedarf für ein ganzes Jahr zu decken! Unglaublich.

Wenn Sie so etwas wie ich sind, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie das funktioniert. Es gibt drei Möglichkeiten, Solarenergie zu nutzen. Die häufigste ist jedoch die Photovoltaik (PV). Dies geschieht, wenn PV-Geräte (z. B. Sonnenkollektoren) die Energie der Sonne entnehmen und in Strom umwandeln.

Diese PV-Geräte arbeiten als Halbleiter. Wenn Sonnenlicht auf das Solarpanel trifft, erzeugt es Elektronen, die dann durch das Gerät zurückgeschoben werden, um Strom zu erzeugen. Und voila! Sie haben KOSTENLOSEN Strom, der sich auf natürliche Weise erneuert.

Andere Arten von Solarenergie sind Heiz- und Kühltechnologien (SHC), bei denen es um Wärmeenergie geht, und konzentrierte Sonnenenergie (CSP), bei der mithilfe von Spiegeln Energie aus der Sonne gesammelt wird. Dies sind weniger verbreitete Formen der Sonnenenergie, aber dennoch wichtig zu wissen! Wir werden diese an einem anderen Tag genauer besprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.