So wählen Sie ein Wasserenthärter-System und Größe
Energiearten

So wählen Sie ein Wasserenthärter-System und Größe



Wenn Ihr Haus über einen Wasserenthärter verfügt, stehen die Chancen gut, dass er zuverlässig und zuverlässig funktioniert. Immerhin sehen Wasserenthärter nicht viel Rough and Tumble-Action. Mit zunehmendem Alter können jedoch eine Reihe von Problemen mit verstopften Filtersieben, undichten Ventilen oder abgenutztem Harz auftreten. All dies ist ziemlich einfach zu ersetzen.

Mein Wasserenthärter ist einer dieser hohen torpedoförmigen Tanks mit einem Durchmesser von 6 Zoll, der aussieht, als wäre er von der Rückseite eines Schweißversorgungswagens gefallen. Der Tank ist mit braunen Harzperlen gefüllt, die das Wasser erweichen. Oben ist ein Steuerkopf mit mehreren Ventilen und einem elektromechanischen Timer eingeschraubt. Wasser tritt in den Steuerkopf ein, fließt in den Tank, wird weicher und tritt aus. Es gibt auch zwei Rohrstücke, die sich von der Einheit erstrecken, von denen eines zum Soletank führt, während das andere Wasser aus dem Regenerationsprozess zu einem Bodenablauf führt. Wie die meisten vernünftigen Wasserenthärter war es über die Jahre ruhig und beschwerdefrei.

Das heißt, bis vor ein paar Tagen. In diesem Moment begann es mitten in der Nacht, Wasser von seinem Kontrollkopf überall zu sprühen. Glücklicherweise wurden nur wenige Kisten etwas feucht und das meiste Wasser tropfte zu einem nahe gelegenen Bodenablauf. Ein Schraubendreher und eine Taschenlampe zeigten, dass eine der Schraubenösen, mit denen alle Ventile dicht an der Seite des Steuerkopfs abgedichtet sind, abgebrochen war. Verärgert wandte ich mich an Google und stellte fest, dass das Ersetzen des Steuerkopfs etwa zwei Drittel des Preises eines neuen Wasserenthärters kosten würde. Angesichts der Tatsache, dass unser Weichmacher weit über 15 Jahre alt zu sein schien, klang es wie ein Kinderspiel, ihn durch ein neueres Modell zu ersetzen, das weniger Strom, Salz und Wasser verbrauchte. Das Austauschen der alten gegen die neue wäre ungefähr so ​​einfach wie das Ersetzen einer neuen Glühbirne.

Nur ein nörgelndes Problem: Es gab keine Informationen über die Größe des alten Geräts!

Gut, sagte ich mir. Ich muss nur herausfinden, wie ich ein Wasserenthärter-System mit der richtigen Größe auswähle.

Es stellt sich heraus, dass die Bestimmung der Auswahl einer Wasserenthärtergröße ein wenig Testen, ein wenig Schätzen und ein wenig Berechnen erfordert.

Wie Wasserenthärter funktionieren

Wasserenthärter wirken durch Entfernen von Kalzium, Magnesium und bestimmten anderen Metallionen aus hartem Wasser. Weichmacher enthalten Ionenaustauscherharzkügelchen, die mikroporös sind, um so viele Ionen wie möglich aufzunehmen. Diese Perlen schwächen die chemischen Bindungen der Mineralien im Wasser und ersetzen sie durch andere Metalle wie Natrium. Während des Regenerationszyklus werden das Calcium und andere Metallionen aus den Perlen ausgewaschen, und dann füllt Salzlösung oder Salzwasser den Tank, um die Perlen mit Natriumionen zu füllen. Das Ergebnis ist Wasser mit weniger Kalzium und anderen Mineralien.

So wählen Sie eine Wasserenthärtergröße

Wasserenthärter werden anhand ihrer täglichen Gesamtkornkapazität oder -größe in Körnern pro Gallone (gpg) bewertet. Zum Beispiel gibt es Wasserenthärter mit 18.000 Körnern, 23.700 Körnern und 34.900 Körnern. Um herauszufinden, wie viel Mineralgehalt Sie entfernen müssen, müssen Sie wissen, wie hart Ihr Wasser ist. Diese Informationen sind möglicherweise bei Ihrer Wasserabteilung erhältlich. Es lohnt sich daher, sie zuerst zu überprüfen. Wenn Du hast einen Brunnenkönnen Sie selbst Proben sammeln und Schicken Sie es an ein Labor oder kaufen Sie ein Hauswassertestkit.

Die Wasserchemie (einschließlich Härte) wird in ppm (parts per million) und gemessen Wasserhärte wird bewertet::

Weich 0 – 17 ppm

Leicht hart 17 – 60 ppm

Mäßig hart 60 – 120 ppm

Hart 120 – 180 ppm

Sehr hart Über 180 ppm

Um ppm in Körner pro Gallone (gpg) umzuwandeln, sind 17,137 ppm = ungefähr 1 gpg.

Jetzt ist mein Wasser so hart, dass ich überrascht bin, dass es nicht aus einem Marmorsteinbruch herausgeschnitten wurde. Bei meinem mageren Testkit lag die Wasserhärte bei über 800 ppm. Um gpg zu bekommen, musste ich 800 durch 17.137 teilen. Das gab mir ungefähr 46,68 gpg. Alternativ können Sie Verwenden Sie einen praktischen Online-Rechner.

weil Eisen ist normalerweise auch in hartem Wasser vorhandenIch habe es getestet und 5 ppm gefunden. Eisen bindet sich in einem Wasserenthärter so fest an das Harz, dass es für das Natrium wirklich schwierig ist, es zu lösen. Folglich gilt die Faustregel, dass Sie für jeden ppm Eisen 3-5 Körner für die Härte hinzufügen müssen. Angesichts der Tatsache, dass einige der älteren Armaturen viele Eisenflecken aufwiesen, entschied ich mich für ein Verhältnis von 1 zu 5. Das fügte der Gesamtkornmenge 25 ppm hinzu, was mir eine endgültige Zählung von 71,68 gpg ergab.

Finde die Summe

Nachdem ich nun einen Standardwert für die Härte pro Gallone hatte, musste ich unseren gesamten täglichen Wasserverbrauch ermitteln, um die tägliche Gesamtkornkapazität des neuen Weichmachers zu berechnen:

  1. Schätzen Sie den täglichen Gallonenverbrauch pro Person in Ihrem Haushalt und multiplizieren Sie ihn mit der Anzahl der Mitglieder Ihres Haushalts.
  2. Multiplizieren Sie die pro Tag verbrauchten Gallonen mit Ihrem GPG.

Ich ging mit 80 Gallonen pro Person und multiplizierte das mit den fünf Leuten in meinem Haus. Das gab mir 400 Gallonen pro Tag für den Gesamtgebrauch. Um die tägliche Gesamtkornkapazität zu berechnen, multiplizierte ich 400 Gallonen mit den 71,68 gpg, die ich für die Wasserhärte erhielt. Das gab mir 28.672 gpg.

Jetzt bin ich bereit, nach einem neuen Wasserenthärter mit einer Kapazität von mehr als 28.672 gpg zu suchen. Ich werde auch ein wenig zusätzliche Kapazität für gelegentlich hohe Nachfrage und Spielraum berücksichtigen. Es ist unnötig zu erwähnen, dass noch viel Vergleichsarbeit zu tun ist, um das richtige Wasserenthärtermodell zu finden, aber nachdem ich die richtige Größe gefunden habe, bin ich jetzt auf dem Weg.

Über Vernon Trollinger

Vernon Trollinger ist ein Schriftsteller mit einem Hintergrund in Heimwerker, Elektronik, Belletristik und Archäologie. Er schreibt jetzt über grüne Energietechnologie, Energieeffizienz für Privathaushalte, die Erdgasindustrie und das Stromnetz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.