5 Möglichkeiten, Einwegprodukte zu ersetzen, um Geld zu sparen und Abfall zu reduzieren
Energiearten

5 Möglichkeiten, Einwegprodukte zu ersetzen, um Geld zu sparen und Abfall zu reduzieren



Mit der zunehmenden Abfallmenge auf Mülldeponien haben sich viele Menschen für einen Lebensstil ohne oder mit wenig Abfall entschieden. Nur eine haben Einmachglas im Wert von Müll Ein ganzes Jahr lang mag es einschüchternd erscheinen, aber es gibt kleine Möglichkeiten, wie Sie anfangen können, weniger Abfall zu produzieren.

Es ist tatsächlich einfach, Einwegprodukte in unserem täglichen Leben ohne großen Aufwand zu ersetzen. Wie bei jeder Gewohnheit ist nur eine kleine Änderung in der Herangehensweise erforderlich, und nach einer Weile wird es zur zweiten Natur.

Eine Änderung unseres täglichen Lebens kann im Voraus ein paar Dollar kosten, aber auf lange Sicht sparen Sie oft Geld und reduzieren Ihren CO2-Fußabdruck.

5 Möglichkeiten zum Ersetzen von Einwegprodukten | Direkter Energie-Blog

1. Verwenden Sie wiederverwendbare Einkaufstüten

Von Stoffbeuteln über Öltücher bis hin zu haltbaren, mit Kunststoff ausgekleideten Stoffbeuteln gibt es heutzutage überall wiederverwendbare Einkaufstüten. Sie sind farbenfroh gestaltet, stilvoll und sehr erschwinglich.

Bewahren Sie immer einen Vorrat in Ihrem Auto auf, damit Sie im Lebensmittelgeschäft keine Einweg-Plastiktüten verwenden müssen, die in Gräben, Wasserstraßen, Mülldeponien und in unseren kostbaren Ozeanen landen.

Wiederverwendbare Taschen eignen sich auch hervorragend zum Mitnehmen von Gegenständen für eine Übernachtung an einem Ort, als Strandtasche oder zum Mitnehmen Ihres Mittagessens. Ihre Verwendungsmöglichkeiten sind endlos, und wir können wetten, dass Sie sie mehr als nur im Lebensmittelgeschäft verwenden werden .

2. Tragen Sie wiederverwendbare Wasserflaschen

Kaufen Sie noch Plastikwasserflaschen? Es ist Zeit aufzuhören.

Genau wie Einweg-Einkaufstüten landen Plastikflaschen in unseren Wasserstraßen und es dauert Jahre, bis sie sich auf unseren Mülldeponien zersetzen. Während sie recycelbar sind, ist es am besten, den Verbrauch dieser Flaschen zu senken und einen neuen Weg einzuschlagen.

Edelstahlflaschen sind eine beliebte und stilvolle Wahl. Sie sind waschbar und halten keine Gerüche fest, wenn Sie sie mit etwas anderem wie Saft oder Eiskaffee füllen.

Wenn die Qualität Ihres Stadtwassers Sie betrifft, in ein Wasserfiltersystem investieren. Auf diese Weise können Sie Ihre Wasserflasche füllen, bevor Sie das Haus verlassen.

Es versteht sich von selbst, dass Sie mehr als ein paar Dollar sparen, wenn Sie unterwegs keine Wasserflaschen kaufen.

5 Möglichkeiten zum Ersetzen von Einwegprodukten | Direkter Energie-Blog

3. Bringen Sie Ihre eigene Kaffeetasse mit

Es ist so verlockend, sich auf den Weg zu machen und an Ihrem Lieblingskaffeeplatz einen Cappuccino zu sich zu nehmen. Aber haben Sie wirklich darüber nachgedacht, wie viel Sie ausgeben und welche Einwegbecher dazu gehören?

Wenn Sie unbedingt einen Kaffee zum Mitnehmen haben müssen, dann Bringen Sie Ihre eigene Tasse zum Mitnehmen mit. Sie kommen in Edelstahl, Glasund Silizium. In einigen Cafés erhalten Sie möglicherweise sogar einen Rabatt für das Mitbringen Ihrer eigenen Tasse.

Wenn Sie diese Gewohnheit abbrechen können, kochen Sie einen Kaffee, bevor Sie das Haus verlassen, und bewahren Sie ihn in Ihrer wiederverwendbaren Kaffeetasse auf. Wenn Sie den ganzen Tag unterwegs sind, sollten Sie eine Thermoskanne kaufen, um sie mit kochendem Wasser zu füllen, und einen kleinen Vorrat an Milch, Teebeuteln und Instantkaffee in Ihrem Getränkeset aufbewahren.

4. Entscheiden Sie sich für Stoffservietten

Stoffservietten sind meine nicht verhandelbaren am Esstisch. Sie werden auch in die Mittagessen meiner Kinder gepackt, wenn sie zur Schule gehen.

Es ist so einfach und schön, Baumwolle oder Leinen zu verwenden, um den Mund während und nach einer Mahlzeit abzuwischen, da man weiß, dass es immer wieder ohne Abfall verwendet wird.

Widerstehen Sie der Versuchung, beim Abendessen Papiertücher oder Einweg-Servietten zu verwenden. Die Verwendung von Stoffen kann nicht nur Ihren Recycling-Stapel und Ihren Deponiebeitrag reduzieren, sondern auch die Stimmung Ihrer Abendessen verbessern und Ihnen auf lange Sicht Geld für Servietten sparen.

Sie erfordern nicht viel Sauberkeit und können mit T-Shirts und Jeans in die Waschmaschine geworfen werden. Dies ist wirklich eine Möglichkeit, Ihren Abfall zu reduzieren und eine schöne neue Ergänzung für Ihr abendliches Abendessen zu schaffen.

5 Möglichkeiten zum Ersetzen von Einwegprodukten | Direkter Energie-Blog

5. Mit Baumwolllappen reinigen

Wie viele Rollen Papierhandtücher verwenden Sie und Ihre Familie pro Woche? Wenn es darum geht, Arbeitsplatten und Tische zu reinigen und abzuwischen, widerstehen Sie dem Drang, weiterhin Papierhandtücher abzureißen, und entscheiden Sie sich für waschbare, wiederverwendbare Baumwolllappen.

Es gibt tolle Lumpen auf dem Markt zu kaufen wie Babywindeln aus reinem Baumwolltuch. Es dauert nicht lange, bis diese Investition Geld spart.

Wenn Sie jedoch noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher sein möchten, schneiden Sie einige alte Baumwoll-T-Shirts für die Verwendung auf. Genau wie bei Stoffservietten können Sie diese mit Ihrer normalen Wäsche in die Waschmaschine werfen.

6. Schalten Sie Einweg-Sandwichbeutel aus

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Mittagessen umweltfreundlich zu verpacken. Wiederverwendbare Lebensmittelbehälter gibt es in jeder Form und Größe, und wiederverwendbare Sandwichbeutel und Lebensmittelverpackungen sind ebenfalls weit verbreitet.

Wenn Sie schon dabei sind, tauschen Sie Ihren Plastik- oder Papiersack gegen eine wiederverwendbare Lunch-Tasche oder Schachtel aus. Lunchpakete und -boxen sind in einer Vielzahl von schicken, raffinierten Optionen erhältlich. Viele sind isoliert, sodass Ihr Mittagessen kühl bleibt, ohne in Ihren überfüllten Bürokühlschrank gedrückt zu werden.

7. Tragen Sie ein wiederverwendbares Stroh

Viele von uns haben gesehen, was Strohhalme für die Umwelt tun können, insbesondere für das Leben im Meer, wenn Plastikstrohhalme auf unseren Mülldeponien und in den Ozeanen landen. Wiederverwendbare Strohhalme sind klein und kostengünstig, sodass Sie leicht ein paar kaufen und mit sich herumtragen können. Viele dieser Strohhalme falten oder kollabieren und passen in ihre eigene Tragetasche, die Sie Ihrem Schlüsselbund hinzufügen können.

Kleine Änderungen an Ihren Alltagsgewohnheiten können zu einer großen Änderung Ihres CO2-Fußabdrucks führen und Ihnen viel Geld sparen. Probieren Sie einen dieser wiederverwendbaren Ersatzprodukte für Einwegprodukte aus oder finden Sie Ihren eigenen zum Ausprobieren! Sie werden feststellen, dass Ihre Abfallproduktion in kürzester Zeit abnimmt.

Über Ebony Porter

Ebony wurde in Australien geboren und war lange genug in Texas, um sich als Texanerin zu betrachten. Ebony schreibt seit mehr als 10 Jahren für Magazine, Zeitungen und Blogs. Wenn sie nicht schreibt, baut sie Quilts, baut ihr eigenes Essen an oder kampiert mit ihrer Familie irgendwo weit weg von den Geräuschen der Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.